Privatpersonen können mit einfachen Massnahmen Energie sparen. Machen Sie Ihre Einwohnerinnen und Einwohner darauf aufmerksam, wie sie Energie. Die Spartipps behandeln acht Themen.

  • Standby ausschalten 
  • Stromsparen mit LED-Lampen
  • Energiesparend kühlen und gefrieren
  • Kaffeemaschinen mit Abschaltautomatik
  • Die energieeffiziente Küche
  • Richtig heizen und lüften 
  • Energieeffizienz in der Weihnachtszeit
  • Persönliche Energiebilanz
  • Energie-Check

Twitter

Tipps und Tricks rund um das Thema Energiesparen finden Sie auch auf dem Energiestadt-Twitterkanal. 

Zum Kanal

Förder- und Verteilaktionen

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten um Strom und Wärme zu sparen. Damit eine Energiestadt die Bevölkerung dazu motivieren kann, empfehlen wir die Abgabe oder Bekanntmachung von Energiesparprodukten.

Ihre Aktion

Ihre Energiestadt stellt ein Produkt vor in der Lokalzeitung, auf der gemeindeeigenen Internetseite und/oder an einer Standaktion. Sie hängt dazu auch Plakate auf im öffentlichen Raum. 

Unsere Unterstützung

Für diese Aktivitäten stellt EnergieSchweiz für Gemeinden Energiestädten und Mitgliedern des Trägervereins praktische Hilfsmittel bereit. Weiter profitieren Sie von einer persönlicher Beratung durch die KommunikationsHOTLINE für Energiestädte bei der Aktionsplanung.

Energiesparprodukte

Verschiedene Energiesparprodukte finden Sie im Shop. 

Zum Shop

Kontakt
Frommenwiler
Sabine
Energiestadt, KommunikationsHOTLINE
c/o frokomm Umweltkommunikation
Flurstrasse 14
8132 Egg b. Zürich