EnergieSchweiz für Gemeinden unterstützt die Gemeinden mit Instrumenten und Informationen.

Velo-Mittwoch – eine sympathische Velo-Kampagne für Ihre Gemeinde

Sie betreiben in Ihrer Stadt oder Gemeinde Veloförderung und investieren in Veloinfrastruktur. Sie möchten erreichen, dass diese auch wirklich genutzt wird und dass die Bevölkerung vermehrt Velo fährt. Pro Velo Schweiz hat hierfür die Kampagne «Velo-Mittwoch» für Sie initiiert. Dieses schlüsselfertige Angebot ermöglicht Ihnen, in Ihrer Gemeinde mit wenig Aufwand eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kampagne in Ihre Kommunikation einzubinden. Hinter dem Velo-Mittwoch steht eine vollständig organisierte Mitmachaktion mit attraktiven Preisen. Mitmachen können alle, die Velo oder E-Bike fahren.

Mobilitätsbuchhaltung

Das Managementtool zur Messung der Wirksamkeit von Mobilitätsmassnahmen steht allen Energiestädten zur Verfügung. Es dient der Bilanzierung sowie der Bewertung im Bereich Mobilität (Massnahme 4.5.2).

Mit der Mobilitätsbuchhaltung verfügt die Gemeinde über ein wertvolles Planungsinstrument, welches darüber hinaus den Nachweis des Energieabsenkpfades erbringen kann.

Werkzeugkoffer öffentliche Parkierung in Gemeinden

Jede Fahrt mit dem Auto beginnt und endet auf einem Parkplatz. Die Verfügbarkeit von Parkplätzen und die Bedingungen, unter denen diese benutzt werden dürfen, sind daher in vielen Gemeinden ein wichtiges Thema.

Leitfaden Schulwege «Elterntaxi»

Ein Hilfsmittel für Gemeinden zu Schulwegfragen und zur Vermeidung von Elterntaxis.

mobiplan

Managementtool für Mobilitätsprojekte in Unternehmen

Mobilservice

Dossiers und Praxisbeispiele für Gemeinden und Unternehmen.

Mobiltool

Nachhaltige Mobilität für Unternehmen. 

MobilitätsexpertInnen

Liste mit Experten

Elektromobilität in Gemeinden

Elektro-Mobilität wird zu einem wichtigen Thema und betrifft verschiedene Handlungsfelder in den Gemeinden. EnergieSchweiz für Gemeinden unterstützt die Gemeinden in diesen Fragen. Der Handlungsleitfaden mit Praxisbeispielen informiert darüber und die Weiterbildungskurse «Elektro-Mobilität in Gemeinden - clever integriert» vertieft die Themen, zeigt Beispiele auf und bietet konkrete Instrumente an.

Am Gemeinde-Kurs Elektro-Mobilität in Gemeinden gehen Fachleute auf die Handlungsfelder der Gemeinden ein und zeigen Beispiele auf.

Handlungsleitfaden Elektromobilität mit Praxisbeispielen

Kurse (weitere Kurse sind geplant)

Zuchwil SO am Mittwoch, 24. Oktober 2018, 13.15 bis 17 Uhr
Programm

Kosten CHF 250.-; für Mitglieder im Trägerverein Energiestadt CHF 180.-
Anmeldung

MIWO Mobilitätsmanagement in Wohnsiedlungen

Das Mobilitätsmanagement in Wohnsiedlungen ist ein Beratungsangebot für Liegenschaftsverwaltungen. Die meisten Wege sind wohnungsbezogen, sie gehen also von der Wohnung aus oder enden dort. Basierend auf einer Analyse der Mobilitätssituation in bestehenden Siedlungen werden Verbesserungsmassnahmen vorgeschlagen. Ziel ist es, die Verkehrsmittelwahl der Mieterschaft mit Push- und Pull-Massnahmen in eine ressourcenschonende Richtung zu lenken.

Weitere Informationen