Der Mobilitätsmanagement-Ansatz bei Veranstaltungen richtet sich sowohl an die Behörden als auch an die Veranstalter von Anlässen. Ziel ist, dass ein Mobilitätskonzept für den Veranstaltungsverkehr erstellt wird und wenn immer möglich als Bestandteil einer Bewilligung integriert wird.

Der Ansatz beeinflusst das Mobilitätsverhalten künftiger Nutzenden (Besucher- und Teilnehmerschaft).

Dokumente

Saubere Veranstaltung

Die Plattform saubere-veranstaltung.ch setzt sich mit neutraler Information ohne kommerzielle Interessen für nachhaltige Veranstaltungen ein.

PDF Dossier Verkehr & Energie