Unterstützung von Städten und Gemeinden, die eine Machbarkeitsstudie für Installationen von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) auf kommunalen Gebäuden in die Wege leiten.

Durch diese Unterstützung möchte EnergieSchweiz die Gemeinden motivieren, PV-Anlagen auf den Dächern der ihnen gehörenden Gebäuden zu installieren. Somit sollen die Gemeinden aktiv an ihrer Vorbildfunktion und den Zielen der Energie- und Klimastrategie mitwirken.

Wichtige Termine

  • Start Anmeldung: 1. Mai 2022 
  • Abgabe der Antragsunterlagen, die als Nachweis für den Erhalt der Förderung gelten: 31. Oktober 2023

Detaillierte Informationen

Detaillierte Informationen zu den Eingabebedingungen, Bewertungskriterien und Formalitäten zur Antragstellung finden Sie im Merkblatt.

Rechnungsformular

Fördergeld beantragen
Stellen Sie hier Ihren Förderantrag.