Cyclomania, die Projektförderung von EnergieSchweiz für Gemeinden sowie die Plattform Schule+Velo bieten attraktive Angebote für die kommunale Veloförderung.

Cyclomania

Pro Velo Schweiz (PVCH) hat in Zusammenarbeit mit Swisscom und mit der Unterstützung von EnergieSchweiz «Cyclomania» zur kommunalen Veloförderung entwickelt. Gemeinden, Städte und Regionen können dank diesem Projekt mit überschaubarem Aufwand eine Velo-Challenge für die Bevölkerung durchführen. Sie erhalten eine App, eine Webseite und weitere Kommunikationsmittel wie Plakate oder Flyer, die sie für die Durchführung der Veloförderaktion einsetzen können. Die durch die Aktion generierten Mobilitätsdaten stellt Cyclomania den teilnehmenden Gemeinden im Hinblick auf eine nachhaltige und zukunftsorientierte Verkehrs- und Infrastrukturplanung in anonymisierter und aggregierter Form zur Verfügung. Die jährlich wiederkehrende Aktion wurde 2020 erstmals durchgeführt und findet im September 2021 erneut statt. Anmeldefrist für Cyclomania 2021: 30. April 2021.

Mehr zur Veloaktion Cyclomania:

www.cyclomania.ch

Projektförderung

Ende 2020 wurde das Programm «Projektförderung» komplett überarbeitet. In den Kategorien «Fortschrittliche Städte und Gemeinden» sowie «Energie-Region» stehen 2021 zusätzliche Fördergelder für die kommunale Veloförderung zur Verfügung, für bis zu 15 Projekte: Unterstützt werden Projekte, welche zu einer verstärkten Nutzung des Velos in der Stadt oder Gemeinde beitragen. Die Höhe der Beiträge sowie die Rahmenbedingungen entsprechen jenen der allgemeinen Projektförderung.

Die Eingabe von Projekten zur Veloförderung folgender Art ist möglich (Liste nicht abschliessend):

  • Analyse von Schwachstellen und Entwicklung von Massnahmenplänen mit Verbesserungsmöglichkeiten für den Veloverkehr (wie Schliessung von Netzlücken, gefährliche Knoten etc.) im Einflussbereich der Gemeinde
  • Entwicklung und Umsetzung von Messkonzepten für den Veloverkehr
  • Erarbeitung von Planungsgrundlagen (Teil-/Richtpläne, Netzplanungen etc.) und Masterplänen zur Velonutzung/-förderung
  • Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen und Konzepten zur Förderung des Veloverkehrs bei bestehenden oder neuen Überbauungen und Arealen (der öffentlichen Hand), bei Unternehmen oder in Schulen 
  • Begleitende kommunikative Massnahmen zu vorangehenden Massnahmen zur Information und Sensibilisierung der Bevölkerung allgemein oder bestimmter Zielgruppen zur Velonutzung (reine Kommunikationsprojekte werden nicht unterstützt)
  • Planung und Umsetzung von Veloförder-Kampagnen (mit mehreren Aktivitäten) zur Förderung des Velofahrens in der Gemeinde (Einzelaktionen sowie Aktionen, welche bereits von EnergieSchweiz gefördert werden (z.B. Cyclomania) werden nicht unterstützt)

Hinweise:
Bau- und Infrastrukturkosten (z.B. für eine neue Velostation oder einen Veloweg) werden nicht unterstützt.
Doppelfinanzierungen durch den Bund, insbesondere bei Projekten, welche bereits im Rahmen der Agglomerationsprogramme unterstützt werden, sind ausgeschlossen. Projektleistungen, welche im Rahmen der Agglomerationsprogramme jedoch nicht unterstützt werden (z.B. ergänzende Kommunikations- und Sensibilisierungsmassnahmen) können im Rahmen der Projektförderung unterstützt werden.

Wichtige Termine:

  • Der Eingabeschluss für Projekte in den Jahren 2021 bis 2023 war am 31. Juli 2021
  • Die nächste Ausschreibung wird am 1. März 2023 publiziert.

Zusätzliche Informationen im Arbeitsbereich «Energie-Region» und «Fortschrittliche Städte und Gemeinden».

Veloförderung in Schulen

Die Allianz Schule+Velo setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche wieder vermehrt Velo fahren. Ziel ist, dass sich längerfristig auch mehr Erwachsene in den Sattel schwingen. Die Koordinationsplattform zeigt für jede Altersgruppe die passenden Veloförderangebote für Schulen. Ausserdem stellt sie Lehrpersonen nützliche Informationen sowie Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Darüber hinaus motivieren verschiedene Mitmachaktionen wie Bike2school, DEFI VELO oder Bikecontrol Schülerinnen und Schüler zum Velofahren.
www.schule-velo.ch  
 

Velo-Projektförderung
Schlosser
Uwe
Büro für Mobilität AG
Hirschengraben 2
3011 Bern