Programm «erneuerbar heizen»: Förderung Umstieg von fossilen auf erneuerbare Heizsysteme

Die Projektausschreibung unterstützt Städte, Gemeinden und Regionen, Eigentümer/innen von fossilen Heizungen zu motivieren, auf erneuerbare Energien umzusteigen.

Förderung: Organisation und Durchführung einer Informationsveranstaltung zum Thema «erneuerbar heizen»

  • Ziel: Informationen zum Programm «erneuerbar heizen» vermitteln und Anreize schaffen, ein erneuerbares Heizsystem zu installieren.
  • Zielpublikum:
    – Alle interessierten Personen ODER
    – Eigentümer/innen von fossilen Heizungen
  • Eine Informationsveranstaltung pro Gemeinde (oder drei Veranstaltungen pro Region).

Finanzierungsbeitrag in Höhe von maximal 40% der Kosten der umgesetzten Projekte, maximal CHF 5'000.— pro Gemeinde bzw. CHF 15'000.– pro Region.

Allgemeine Voraussetzung für einen Förderbeitrag von EnergieSchweiz: Beitragsberechtigt sind die ersten 50 Städte, Gemeinden oder Regionen, die sich zur Einhaltung der Bedingungen verpflichten.

Für Fragen: 0848 444 444

Anmeldung spätestens bis 30.04.2020 per Post und elektronisch im Online-Eingabetool

Siehe detailliertes Dokument

Zahlungsformular

Logos (zip) und Logo-Guide